TTC-News

3 Beiträge

Jahresende

Liebe Vereinskameraden, das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Ich freue mich sehr, dass wir die Vorrunde so erfolgreich abschließen konnten: Beide Herrenmannschaften haben die Herbstmeisterschaft errungen. Unsere Damen und die Jugend I überwintern auf einem guten 3. Platz und die Minis II belegen in ihrer ersten Saison aktuell den zweiten Platz. Hierzu auch von Seiten der Vorstandschaft herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler mit den besten Wünschen dies in der Rückrunde zu bestätigen.   Traditionell findet in dieser Jahreszeit unser alljährliches Waldspeckgrillen statt. Hierzu möchten wir euch und eure Familien recht herzlich einladen. Termin ist der 06.01.2018  ab 14.00 Uhr auf dem Holzplatz von Werner Hund. Wie immer wird für Speis und Trank bestens gesorgt. Um die […]

Speckbrettlturnier

06.12.2017   Liebe Vereinsmitglieder, am kommenden Montag, 11.12. 2017 um 20.00 Uhr findet zum Hinrunden-Ende wieder unser traditionelles Speckbrettl-Turnier statt. Teilnehmen dürfen alle Vereinsmitglieder. Gespielt wird mit einem handelsüblichen Vesperbrett (Speckbrettl) auf 2 Gewinnsätze. Ich hoffe auf viele Teilnehmer, spannende Spiele und einen unterhaltsamen Abend. Viele Grüße Michael

Bezirksmeister im Doppel: Michael und Andreas Huber

Toller Erfolg von Michael und Andreas Huber vom TTC Obk.-Haslach! Den 1. Platz holten sich die Brüder Michael und Andreas Huber bei den Tischtennisbezirksmeisterschaften 2017 in Meißenheim im Doppelwettbewerb. Im ersten Spiel gewannen sie knapp in fünf Sätzen gegen die Steinacher Stöhr/Willmann. Im Viertelfinale setzten sich die Huber Brüder mit 3:1 Sätzen gegen das Gengenbacher Team Kopf/Winkler durch. Ebenfalls in vier Sätzen bezwangen sie anschließend im Halbfinale das Doppel Herdrich/Kabas aus Rust. Eine klare Sache war das Endspiel für die Renchtäler. Mit einem glatten 3:0 gegen das Schwanau/Meißenheimer Team Biegert/Nierlin konnten sich Michael und Andreas Huber den Bezirksmeistertitel sichern. Im Einzelwettbewerb belegte Michael Huber einen hervorragenden 2. Platz. Erst im Finale musste er sich dem Steinacher Moritz Roth knapp in […]