Fifi-Pokal 2018

19.10.2018

Hallo Hobbyaner

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018  ab 19:30 Uhr und am Donnerstag, den 8. November ab 19: 30 Uhr wollen wir wieder den Fifi-Wanderpokal als Mannschaftspokal ausspielen.

Es treten wie gewohnt auch wieder 3 Mannschaften zu diesem Wettkampf an.

Unser Sponsor „Fifi“  hat inzwischen einen neuen Pokal besorgt.   An einem der letzten Spielabenden wurden  die neuen Mannschaftsnamen mehrheitlich beschlossen. Das „Ergebnis“ und damit die neuen Namen sind ein Mix  aus unserem Sport und unserer heimischen Tierwelt.

Die Schmetter-linge“        „Die Topspin-ner“            „Die Netz-roller

Als Grundlage für die Spieler in den einzelnen Mannschaften hat die aktuelle Rangliste auf der Homepage herhalten müssen. Die Reihenfolge:  Platz 1 = Mannschaft 1; Platz 2 = M 2; Platz 3 = M 3 danach umgekehrt Platz 4 = M 3; Platz 5 = M 2; Platz 6 = M 1 und danach wieder umgekehrt usw. Das Grundgerüst bzw. die Paarungen steht  bzw. stehen somit  fest. Auch die Damen wurden in den Mannschaften mit eingebunden. Ich hoffe, dass möglichst  wenig Änderungen an den Spielpaarungen notwendig werden. Kleine Änderungen von Spielpaarungen wird es dennoch geben.

Gäste bzw. Hobbyaner deren Namen nicht in den Mannschaften enthalten sind, sind an den Wettkampfterminen jedoch herzlich willkommen. Die Wettkampfleitung kann dann noch  Änderungen in den Spielplan einbauen.

Die Regeln für 2018: Die Mannschaften sind entsprechend der oben genannten Kriterien aufgestellt. Jeder Teilnehmer spielt i. d. R. zwei Einzel und zwei Doppel.

Es werden insgesamt 30 Spiele absolviert. Eine Mannschaft konnte im Höchstfall 20 Punkte aus ihren Spielen holen.

Jede Mannschaft spielt die gleiche Anzahl Spiele (2018 geplant: 14 Einzel und 6 Doppel).  Es wird auf drei Gewinnsätze gespielt. Bei Spielgewinn erhält die siegreiche Mannschaft einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt den Fifi-Pokal.  Muss improvisiert werden, entscheidet die Wettkampfleitung. Trotz des Wettkampfcharakters steht die Freude am Tischtennisspiel und die Geselligkeit im Vordergrund.

Am letzten Wettkampftag werden wir dann zum Abschluss in der Klingelberghalle wieder eine kleine Stärkung  vorbereiten. Beim Abschlusshock am 8. November 2018 erfolgt dann auch die Siegerehrung.  Leider kann unser Sponsor Fifi an der Siegerehrung nicht dabei sein.

Viel Erfolg beim Turnier

Es grüßt die Wettkampfleitung