Ranglistenturnier der Hobbyaner

30. März 2018

Hallo Hobbyaner

wie gewünscht haben wir 2018  mit dem ersten Ranglistenturnier ein bisschen Bewegung in die Rangliste gebracht.

Der Termin des Turniers:  Donnerstag, der 15. März 2018 . Als Turnierende  standen dann die beiden folgenden Donnerstage -22. und 29. März 2018 Hallenöffnung 19:30 Uhr –  zur Verfügung.

Das Turnier wurde in der Form gespielt, wie der TTC seine Vereinsmeisterschaft durchführt (mit A- und B-Gruppe).

Es wird eine A-Gruppe und eine B-Gruppe aus den angemeldeten Teilnehmern gebildet. Die Einzel werden auf drei Gewinnsätze gespielt. In den Gruppen spielt Jeder gegen Jeden. Es wird angestrebt wenigstens die Spiele der ersten Hälfte der Gruppenspiele vollständig fertig zu spielen. Die vordere Hälfte der beiden Gruppen spielt weiter um die vorderen Plätze in der Rangliste. Entsprechend spielen die zweiten Hälften der ersten Runde um die hinteren Plätze in der Rangliste. Die gewonnenen Spiele bzw.  Punkte nimmt jeder mit in die zweite Runde. Das heißt, dass die Spiele gegen die Gegner aus den Gruppenspielen in der Endrunde nicht mehr gespielt werden müssen. Die Reihenfolge die sich ergibt wird dann die bestehende Rangliste ablösen. Die Praxis der Forderungsspiele kann trotzdem etwas modifiziert weitergeführt werden. Diejenigen Spieler/Spielerinnen/Hobbyaner die das Ranglistenturnier (Einzelspiele) nicht mitspielen wollen oder können, werden im Bedarfsfalle (z.B.: Grundlage für Hobbyturnier 2018) in die dann aktuelle Rangliste eingebunden.

Auch die Aktiven des TTC – Damen und Herren – die an den Donnerstagen bei unseren Spielabenden immer dabei sind, waren zum Turnier eingeladen. Die Hobbyaner freuen sich immer über neue Gegner und neue Herausforderungen.

Letzte Meldung: Das Ranglistenturnier ist beendet – mit einigen spannenden Spielen und überraschenden Ergebnissen.  Die Ergebnisse zeigen sich in der neuen Rangliste.

Jetzt kann jeder seine Position durch einzelne  Forderungsspiele wieder verbessern.

Es grüßt der Präsident